Zur Zeit sind 5 Gäste und 0 Mitglieder online

Hörproben

A bis Z

Künstler von A - Z
Sampler von A - Z
Personen von A - Z
Festivals von A - Z
Label von A - Z
Studios von A - Z

Rezensionen

(Rammstein - Liebe ist für alle da)
Was haben Rammstein und die Japanischen Kampfhörspiele gemeinsam? Keine Ahnung? Nun ja, die Sektion JaKa schrieb einst ein Lied namens „Komm, wir drehen einen Porno“... mehr
Künstler von A - Z

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige



Adema



Band-ID: 234
Herkunft: USA (Bakersfield, Kalifornien)
Gründungsjahr: 1998
Label: Immortal Records
Ehemalige Label: Arista Records
Earache Records
Legacy Recordings
Genre: Nu Metal / Alternative / Rock
Webseite: Offizielle Webseite

Veröffentlichungen:
Titel CD CD+DVD Vinyl MC DVD BD VHS DL Ausk. Rez. Bew.
2001
Adema
- - 6.50
2002
Insomniac's Dream
- - -
2003
Unstable
- - 6.25
2005
Planets
- - 8.00
2007
Kill the Headlights
- - 8.00
->ausgewählte Veröffentlichungen bewerten
->neue Veröffentlichungen hinzufügen

Literatur:
->neues Buch hinzufügen

Chartverfolgung:
Longplay | Single

Konzertdaten:
->neue Konzertdaten hinzufügen

Konzertberichte:
->Konzertbericht schreiben

Momentane Bandmitglieder:
Bobby Reeves (Gesang, seit 2006)
Tim Fluckey (Gitarre)
Dave DeRoo (Bass)
Kris Kohls (Schlagzeug)
Marc DeLeon „Mad Dog“ (Gitarre, Gesang) (ab 2011)

Gründungsmitglieder:
Mike Ransom - Gitarre
Mark Chavez - Gesang

Ex-Bandmitglieder:
Mike Ransom (Gitarre, 1998-2004)
Mark Chavez (Gesang, 1998-2004)
Luke Caraccioli (Gesang, 1998-2005)
Mike Montano (Bass, 1998-1999)
Erik Jackson (Gitarre; 1998)
Cesareo Garcia (Schlagzeug; 1998)
Ed Faris (Gitarre, 2006-2009)

Stilrichtung/Sound:
Sehr glatter, poppiger Nu Metal / Nu Rock mit betont griffigen Melodien.


Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Sunderland 23:22 12.02.2007
Zuletzt bearbeitet von: DOKTOR MUSIK 13:16 08.06.2012 (Insgesamt 4 Mal bearbeitet)
Diesen Beitrag bearbeiten


[ Zurück ]