Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online

Hörproben

A bis Z

Künstler von A - Z
Sampler von A - Z
Personen von A - Z
Festivals von A - Z
Label von A - Z
Studios von A - Z

Rezensionen

(Tocotronic - Wir kommen um uns zu beschweren)
Um die Bedeutung der ersten Tocotronic-Alben für die deutsche Musikszene würdigen zu können, muss man sich deren Beschaffenheit Mitte der Neunziger Jahre vor Augen führen.... mehr

Lieblingslisten


Queen - Die Alben
Künstler von A - Z

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige



Anathema



Band-ID: 544
Herkunft: England (Liverpool)
Gründungsjahr: 1990
Label: Kscope
Ehemalige Label: Peaceville Records
Sony Music
Genre: Doom / Death Metal / Alternative
Webseite: Offizielle MySpace-Seite
Offizielle Webseite

Veröffentlichungen:
Titel CD CD+DVD Vinyl MC DVD BD VHS DL Ausk. Rez. Bew.
1992
The Crestfallen EP
- - -
1993
Serenades
- - 7.00
1995
Pentecost III
- - -
1995
The Silent Enigma
- - 7.00
1996
Eternity
- - 7.50
1998
Alternative 4
- - 9.00
1999
Judgement
- - 8.67
2001
A Fine Day to Exit
- - 8.50
2003
A Natural Disaster
- - 7.00
2008
Hindsight
- - -
2012
Weather Systems
- - -
2014
Distant Satellites
- - -
->ausgewählte Veröffentlichungen bewerten
->neue Veröffentlichungen hinzufügen

Samplerbeiträge:
SamplerSong
1996Rockhard Sampler Vol. 4Hope
2010Kronjuwelen Nr. 02Thin air

Literatur:
->neues Buch hinzufügen

Chartverfolgung:
Longplay | Single

Konzertdaten:
2007 |
->neue Konzertdaten hinzufügen

Konzertberichte:
->Konzertbericht schreiben

Momentane Bandmitglieder:
• Vincent Cavanagh - Vocals, Guitar
• Daniel "Danny" Cavanagh - Guitar, Vocals, Keyboards
• Les Smith - Keyboards (seit 2000)
• Jamie Cavanagh - Bass (1990–1991, seit 2002)
• John Douglas - Drums (1990–1997, seit 1998)

Ex-Bandmitglieder:
• Darren White - Vocals (1990-1995)
• Duncan Patterson - Bass
Dave Pybus - Bass
• George Roberts - Session Bass
• Shaun Steels - Drums
• Martin Powell - Keyboards, Violin

Stilrichtung/Sound:
Früher: Depressiver Doom Metal mit Death Metal Einflüssen.
Heute: Atmosphärischer und melancholischer Alternative Rock, der stellenweise von Pink Floyd beeinflusst ist.


Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Shub 14:27 06.03.2007
Zuletzt bearbeitet von: persh 22:24 05.06.2009 (Insgesamt 2 Mal bearbeitet)
Diesen Beitrag bearbeiten


[ Zurück ]