Zur Zeit sind 8 Gäste und 0 Mitglieder online

Hörproben

A bis Z

Künstler von A - Z
Sampler von A - Z
Personen von A - Z
Festivals von A - Z
Label von A - Z
Studios von A - Z

Rezensionen

(Rammstein - Reise, Reise)
2001 war wohl DAS Rammstein-Jahr: Von Null auf Eins in den Deutschen Charts mit dem Album „ Mutter“, dazu ausschweifende Welttourneen und Top-Platzierungen unter anderem... mehr
Künstler von A - Z

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige



Anachronaeon



Band-ID: 5718
Alternativ: Eternally Devoured (Gründungsname; bis 2002)
Human Failure (2002-2003)
Herkunft: Schweden (Västerås)
Label: Stygian Crypt Productions
Genre: Melodic Death Metal / Thrash Metal
Webseite: Offizielle Webseite
Offizielle MySpace-Seite

Veröffentlichungen:
Titel CD CD+DVD Vinyl MC DVD BD VHS DL Ausk. Rez. Bew.
2010
The Futile Quest for Immortality
- - 7.00
->ausgewählte Veröffentlichungen bewerten
->neue Veröffentlichungen hinzufügen

Literatur:
->neues Buch hinzufügen

Chartverfolgung:
Longplay | Single

Konzertdaten:
->neue Konzertdaten hinzufügen

Konzertberichte:
->Konzertbericht schreiben

Momentane Bandmitglieder:
• Patrik Carlsson - Gesang, Gitarre, Bass
• Andreas Åkerlind - Schlagzeug, Perkussion

Ex-Bandmitglieder:
• Jens Åkerlind - Gitarre
• Marcus Wadstein - Gitarre, Keyboards
• Elin Lavonen - Bass
• Carl "Kalle" Ullbrandt - Bass

Wissenswertes:
• Die Band besteht derzeit nur aus zwei Leuten, und ist dadurch auch zu einem reinen Studio-Projekt geworden.

Biographie:
Die Band wurde ursprünglich als "Eternally Devoured" gegründet, spielte Death Metal und veröffentlichte im Jahr 2000 zwei Demos. Zwei Jahre später benannte sich die Band in "Human Failure" um, und veröffentlichte zwei Thrash Metal-Alben, allerdings ohne Label. Nur ein Jahr später wurde der bislang letzte Namens- und Stilwechsel hin zu "Anachronaeon" und zum Melodic Death Metal hingelegt.


Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Leviathan 16:44 02.03.2010
Diesen Beitrag bearbeiten


[ Zurück ]