Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online

Hörproben

A bis Z

Künstler von A - Z
Sampler von A - Z
Personen von A - Z
Festivals von A - Z
Label von A - Z
Studios von A - Z

Rezensionen

(Crematory - Ist Es Wahr)
Zu ihrem selbst betitelten komplett deutschsprachigem Album „Crematory“ lieferten selbige vorab eine 4 Track umfassende E.P. mit dem Namen „Ist es Wahr“. Allzu viel Neues... mehr

Lieblingslisten


Perlen des Punkrock
Künstler von A - Z

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige



Annihilator



Band-ID: 882
Herkunft: Kanada (Vancouver, Ottawa)
Gründungsjahr: 1984
Label: Earache Records
Genre: Thrash Metal / Metal
Webseite: Offizielle Webseite
Offizielle MySpace-Seite

Veröffentlichungen:
Titel CD CD+DVD Vinyl MC DVD BD VHS DL Ausk. Rez. Bew.
1985
Welcome to Your Death
- - -
1986
Phantasmagoria
- - -
1988
Alison Hell
- - -
1989
Alice In Hell
- - 7.50
1989
Never, Neverland preproduction demo
- - -
1990
Never, Neverland
- - 8.50
1991
Set the World on Fire preproduction demo
- - -
1991
Set the World on Fire preproduction demo II
- - -
1993
Set the World on Fire
- - -
1994
King Of The Kill
- - 7.50
1994
Bag of Tricks
- - -
1996
Refresh the Demon
- - -
1996
In Command (Live 1989-1990)
- - -
1997
Remains
- - 10.00
1999
Criteria for a Black Widow
- - -
2001
Carnival Diablos
- - -
2002
Waking The Fury
- - 7.00
2003
Double Live Annihilation
- - -
2004
The Best Of
- - -
2004
The One
- - -
2004
All for You
- - -
2005
Schizo Deluxe
- - -
2006
Ten Years in Hell
- - -
2007
Metal
- - 10.00
2009
Live at Masters of Rock
- - -
2010
Total Annihilation
- - -
2010
Annihilator
- - -
->ausgewählte Veröffentlichungen bewerten
->neue Veröffentlichungen hinzufügen

Literatur:
->neues Buch hinzufügen

Chartverfolgung:
Longplay | Single

Konzertdaten:
->neue Konzertdaten hinzufügen

Konzertberichte:
->Konzertbericht schreiben

Momentane Bandmitglieder:
Jeff Waters - Lead und Rhythmus Gitarre, Bass (seit 1984)
Dave Padden - Gesang, Rhythmus Gitarre (seit 2003)

Gründungsmitglieder:
Jeff Waters - Lead und Rhythmus Gitarre, Bass (seit 1984)
Big John Bates - Gesang (1984-85)
Paul Malek - Schlagzeug (1985-1986)
Dave Scott Davis - Bass, Gitarre (1990-91, 1993-96, 1999-2001)

Ex-Bandmitglieder:
Alex Landenburg - Schlagzeug (2007, Livemitglied)
Brian Daemon - Bass (2007, Livemitglied)
Dave Sheldon - Bass (Livemitglied)
Ryan Ahoff - Schlagzeug (Livemitgleid)
Big John Bates - Gesang (1984-85)
Paul Malek - Schlagzeug (1985-1986)
Joe Comeau - Gesang (2000-03)
Aaron Randall - Gesang (1993)
Coburn Pharr - Gesang (1990-92)
Randy Rampage - Gesang (1989-90, 1999-2000)
Dennis Dubeau - Gesang (1987-89)
Dave Scott Richer - Bass
Dave Scott Davis - Bass, Gitarre (1990-91, 1993-96, 1999-2001)
Neil Goldberg - Gitarre 1993
Anthony Brian Greenham - Gitarre (1989)
Curran Murphy - Gitarre (2002-05)
Wayne Darley - Bass (1989-93, 1999-2000)
Sandor de Bretan - Bass (2004-05)
Ray Hartmann - Schlagzeug (1987-93, 1999-2001)
Randy Black - Schlagzeug (1993-96, 2001-04)
Mike Mangini - Schlagzeug (1993, 2004)
Tony Chappelle - Schlagzeug (2005)
Rob Falzano - Schlagzeug (2004)
Russell Bergquist - Bass (1999-2003, 2005-07)
Alex Landenburg - Schlagzeug (2007)
David Scott - Bass (1984-85)
Myles Rourke - Gitarre (1985)
Joe Bongiorno - Gitarre (1985)
Rob Lange - Schlagzeug (1985)
Richard Death - Schlagzeug (1985)
Casey Taeves - Gitarre (1989)
Coburn Pharr - Gesang (1990-92)
Rik Fedyk - Schlagzeug (1993)
Cam Dixon - Bass (1994-95)
Dave Machander - Schlagzeug (1996)
Lou Bujdoso - Bass (1996-97)

Klingt wie:
Megadeth
Metallica
Exodus
Testament

Wissenswertes:
• Annihilator ist im Grunde nur Jeff Waters mit wechselnden Gastmusikern. Jedes Album wurde in einer anderen Besetzung als der jeweilige Vorgänger eingespielt.


Dieser Beitrag wurde geschrieben von: TobySaver 15:22 17.04.2007
Zuletzt bearbeitet von: DOKTOR MUSIK 22:44 23.03.2012 (Insgesamt 5 Mal bearbeitet)
Diesen Beitrag bearbeiten


[ Zurück ]